Wörterbuch

ATS (Satelliten)

ATS (Satelliten)

Die ATS Sie sind amerikanische Satelliten, die für technologische Anwendungen in der Kommunikation, zur Beobachtung terrestrischer Ressourcen, in der Meteorologie und in der Navigation eingesetzt werden. Sie hatten wichtige Jobs in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Bildung und trugen zur Verbesserung der Lebensbedingungen vieler Völker bei.

Der ATS 6, der neueste der Serie, war ein Live-Satellit, der mit einer 9-Meter-Antenne und einem leistungsstarken TV-Signalverstärker ausgestattet war. Es wurde von der NASA am 30. Mai 1974 ins Leben gerufen und befand sich in einer geostationären Umlaufbahn über den Galapagos-Inseln. An diesem Punkt befand es sich ein Jahr lang und brachte die großen städtischen Zentren mit den entlegensten Regionen des Landes in Verbindung. Nach dieser Zeit wurde der Satellit in Ostafrika platziert, um ein Telekommunikationsprogramm zu entwickeln, das zur Ausstrahlung von etwa 5.000 indigenen Völkern diente, eine Reihe von Programmen in Bezug auf Hygiene, Landwirtschaft und Bevölkerungssicherheit in ländlichen Regionen.

Mit einer sehr hohen Umlaufbahn (36.000 km) wurden diese Satelliten auch als Mittel zur Verbindung zwischen anderen Satelliten und der Erde verwendet: Die ATS 6 übertrug die Bilder der berühmten sowjetisch-amerikanischen gemeinsamen Mission Apollo-Sojus von 1975 erneut Auf dem Gebiet der Erdbeobachtung hat das ATS großartige Bilder geliefert, mit denen wir unser Wissen über unseren Planeten vertiefen konnten.


◄ VorherWeiter ►
AtomPolar Aurora

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Video: Weather in Motion and Color: From ATS-III Synchronous Satellite (September 2020).