Wörterbuch

Meteorologie

Meteorologie

Meteorologie ist die wissenschaftliche Untersuchung der Erdatmosphäre. Es umfasst die Untersuchung der täglichen Schwankungen der atmosphärischen Bedingungen (synoptische Meteorologie), die Untersuchung der elektrischen, optischen und anderen Eigenschaften der Atmosphäre (physikalische Meteorologie); die Untersuchung des Wetters, der durchschnittlichen und extremen Bedingungen für lange Zeiträume (Klimatologie), die Variation der meteorologischen Elemente in Bodennähe in einem kleinen Gebiet (Mikrometeorologie) und viele andere Phänomene.

Das Studium der höchsten Schichten der Atmosphäre (größer als 20 km oder 25 km) erfordert normalerweise den Einsatz spezieller Techniken und Disziplinen und wird als Aeronomie bezeichnet. Der Begriff Aerologie bezieht sich auf das Studium der atmosphärischen Bedingungen in jeder Höhe.


◄ VorherWeiter ►
MeteorMeteorologisch (Satellit)

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Video: PPL-Theorie: Meteorologie (September 2020).