Geschichte

Mars Global Surveyor, NASA Erfolg

Mars Global Surveyor, NASA Erfolg

Mars Global Surveyor war nach dem Ausfall des Mars Observer-Orbiters der erste Erfolg der NASA bei der Erforschung des Mars seit zwei Jahrzehnten.

Der Mars Global Surveyor arbeitete seit seinem Start am 7. November 1996 weiter an der Erforschung des Mars. Er startete seine Kartierungsmission eineinhalb Jahre nach seinem Start im März 1999 und hat seitdem eine große Menge von Informationen über den roten Planeten.

Dank des Weitwinkelkamerasystems, das dem Raumfahrzeug, besser bekannt als Mars Orbital Chamber, zur Verfügung steht, hat die Mission Mars Global Surveyor die gesamte Oberfläche des roten Planeten sowie seine Atmosphäre und sein Inneres untersucht.

Eine der wichtigsten Erkenntnisse des Mars Global Surveyor waren die Wettermuster des roten Planeten, die sich regelmäßig wiederholen. Die Mars-Orbitalkammer hat mehrere Bilder gesammelt, die Aufzeichnungen über die verschiedenen Veränderungen der Wetterbedingungen auf dem Mars zeigen. In diesen Bildern wurden Staubstürme beobachtet, die sich am selben Ort wiederholen, mit einem Unterschied zwischen einer und zwei Wochen gegenüber dem Zeitpunkt, zu dem sie im Vorjahr aufgetreten sind.

Die Fakten zum Mars

Die Dokumentation des Mars Global Surveyor über Schluchten und Trümmerströme war auch in der Geschichte der Marserkundung von großer Bedeutung. Dies deutet darauf hin, dass sich in der Nähe oder auf derselben Oberfläche des Planeten spezifische Quellen für flüssiges Wasser befinden, ähnlich einem Grundwasserleiter.

Andererseits konnte dank des Mars Global Surveyor gezeigt werden, dass der rote Planet kein globales Magnetfeld hat. Einzelne Felder befanden sich jedoch in verschiedenen Gebieten des Planeten. Es wurden auch Temperaturdaten sowie Nahaufnahmen des Marsmondes Phobos erhalten, bei denen festgestellt wurde, dass die Marsoberfläche von einer mindestens einen Meter dicken Staubschicht bedeckt ist.

Ergebnisse wie diese haben gezeigt, dass der Mars ein dynamischer Planet ist, dessen Geschichte auf der Oberfläche des Planeten von langfristigen saisonalen Veränderungen geprägt ist. Zweifellos war der Mars Global Surveyor nicht nur der erste, sondern einer der großen Erfolge der NASA bei der Erforschung des Mars

◄ VorherWeiter ►
Wir sind auf dem Mars angekommen: das Viking-ProgrammMars Pathfinder auf der Marsoberfläche

Video: Mars Global Surveyor (Oktober 2020).