Geschichte

Mars vom Mars Reconnaissance Orbiter

Mars vom Mars Reconnaissance Orbiter

Das Hauptziel der Mars Reconnaissance Orbiter Mission, die mit dem Start des Raumfahrzeugs im August 2005 begann, war die Erkennung und Erforschung des Mars aus der Umlaufbahn des Planeten.

Der Mars Reconnaissance Orbiter hat die leistungsstärkste Kamera, die jemals auf einer Planetenerkundungsmission auf den roten Planeten geschossen wurde, mitgenommen. Mit dieser neuen hochauflösenden Kamera wurden Bilder des Mars-Terrains mit außergewöhnlicher Klarheit und Definition erzielt.

Die Kameras, die den Mars bei früheren Missionen aufgenommen hatten, konnten Objekte von der Größe eines Tisches identifizieren. Mit der neuen Kamera des Mars Reconnaissance Orbiter können Objekte in der Größe einer Platte aus dem Marsorbit erkannt werden.

Die Fähigkeit der Kamera, in die Aufklärung einbezogen zu werden, hat nicht nur Bilder der Geologie und Struktur des Mars mit beeindruckenden Details geliefert, sondern auch dazu beigetragen, potenzielle Hindernisse auf der Oberfläche zu identifizieren. Dies vermeidet die Schwierigkeiten, die die Sicherheit von Landemodulen und zukünftigen Rovern, die auf den roten Planeten geschickt werden, gefährden könnten.

Eine weitere Mission des Mars Reconnaissance Orbiter bestand darin, das Grundwasser durch eine Sonde zu finden. Die gesammelten Informationen sind entscheidend für die Auswahl der Landezonen für die zukünftige Marserkundung.

Wir wollten auch die verschiedenen Mineralien auf der Marsoberfläche untersuchen und untersuchen, wie Staub und Wasser in der Atmosphäre des Planeten transportiert werden. Zu diesem Zweck wurde der Mars Reconnaissance Orbiter mit einer zweiten Kamera mit mittlerer Auflösung ausgestattet, um einen breiteren geologischen und meteorologischen Kontext zu bieten. Auf diese Weise werden die detaillierteren Beobachtungen von anderen Instrumenten mit höherer Auflösung gemacht.

Darüber hinaus war der Mars Reconnaissance Orbiter auch der erste Schritt bei der Installation eines "interplanetaren Internets", das für zukünftige Raumschiffe zum Mars unerlässlich sein wird. Derzeit dient es als Kommunikationsmittel zur Erde, obwohl es in Zukunft von verschiedenen internationalen Raumschiffen genutzt werden wird.

◄ VorherWeiter ►
Mars Exploration RoversDie russische Mission von Phobos-Grunt