Astronomie

Das Leben auf Erden

Das Leben auf Erden

Dieses Kapitel enthält eine Reihe von Artikeln über die Lebensweisen auf unserem Planeten, ihren Ursprung, ihre Entwicklung und die Bedingungen für ihre Entwicklung.

Nach dem Wörterbuch der Königlichen Akademie der Natur- und Physikalischen Wissenschaften Spaniens ist das Leben definiert als:

Eine Form der Organisation von Materie, die durch bestimmte physikalische und chemische Prozesse gekennzeichnet ist, deren Verknüpfung es ihr ermöglicht, sich selbst zu organisieren, Beziehungs- und Reproduktionsfunktionen auszuführen und sich zu entwickeln.

Auf den ersten Blick wird es schwierig, eine adäquate Definition des Lebens zu geben, denn wenn man sich umschaut, überwältigt die große Fülle und Vielfalt der Organismen, die diesen Planeten, die Erde, bevölkern. Es wird über den Ursprung des Lebens, die Entwicklung des Lebens oder die Möglichkeiten des Lebens auf anderen Planeten gesprochen, aber es gibt keine einfache Definition des Lebens.

In Wirklichkeit gibt es auch kein Leben im abstrakten Sinne, sondern Lebewesen, und es ist sehr schwierig, die Grenze zwischen Lebenden und Nichtlebenden zu finden. In dieser Hinsicht ist das Leben die abstrakte Einheit, die allen Lebewesen gemeinsam ist, und um den Begriff des Lebens zu definieren, müssen zunächst die Merkmale geklärt werden, die Lebewesen erfüllen müssen. Wir werden das machen.

In diesem Kapitel:

Der Beginn des Lebens: Wie begann das Leben? Eine klare und klare Antwort gibt es nicht, denn als das Leben begann, war niemand da ... Seite lesenDie Sonne und das Leben: Einer der wenigen Punkte, in denen aktuelle Wissenschaftler mit denen der Antike übereinstimmen, ist, dass die ... Lesen Seite Children of the Stars: Der Ursprung des Lebens liegt in den Explosionen der großen Supernovae, die Milliarden von Jahren stattgefunden haben… Seite lesen Theorie der Panspermie: Könnte terrestrisches Leben im Weltraum erzeugt werden? Die Theorie der Panspermie lässt den Ursprung ... Seite lesenKohlenstoffleben: Kohlenstoff ist das chemische Element, das alles Leben auf der Erde erhält. In der Natur gibt es 92 Elemente… Seite lesen Wasser und Leben: Wasser ist der Hauptbestandteil aller bekannten Lebensformen. Sie gelten nur als bewohnbare Gebiete… Seite lesen DNA, der Code des Lebens: Desoxyribonukleinsäure oder DNA ist das Molekül, das die Informationen des Lebens enthält Englisches Schiff Beagle, auf einer Reise, die… Seite lesen Mendels Gesetze und Genetik: Gregor Mendel war ein bescheidener Augustinermönch aus der Abtei von Brno (oder Brünn), der sich… Seite lesen Entstehung und Entwicklung des Menschen: Über 50.000 Jahre verließ eine Gruppe von Männern und Frauen Afrika auf der Suche nach Nahrung ... Seite lesenBiodiversität und Aussterben: Nach 4.000 Millionen Jahren Evolution bevölkern die verschiedensten Lebensformen die Erde ... Seite lesenDas Humangenomprojekt: Das internationale Genomprojekt Der Mensch ist eines der ehrgeizigsten wissenschaftlichen… Seite lesen Extremophiles Leben: Das härteste bekannte Leben ist das unsichtbare Leben: das mi Crooganisms and bacterials… Read page Können wir künstliches Leben schaffen ?: Der Mensch hat immer davon geträumt, Leben in einem Labor zu schaffen. Aus Marys Frankesnstein… Seite lesen

Video: Wir leben mehrmals auf Erden!. Friedrich Depke im Gespräch (Oktober 2020).