Wörterbuch

Schwefelsäure

Schwefelsäure

Er Schwefelsäure Es ist eine starke, ölige, ätzende und schwere zweibasische Säure der Formel H2SO4 die in ihrem reinen Zustand farblos ist; Es ist ein sehr starkes Oxidations- und Dehydratisierungsmittel.

Schwefelsäure ist ein ätzendes Produkt, hochviskos, farblos und mit einer relativen Dichte von 1,85. Es hat einen Schmelzpunkt von 10,36 ° C, einen Siedepunkt von 340 ° C und ist in jedem Verhältnis wasserlöslich. Das Mischen von Schwefelsäure mit Wasser setzt eine beträchtliche Menge Wärme frei.

Die alten Alchemisten stellten es in großen Mengen her, indem sie die in der Natur vorhandenen Sulfate auf hohe Temperaturen erhitzten und das auf diese Weise erhaltene Schwefeltrioxid in Wasser lösten.

Wirbelnde Schwefelsäurewolken verdecken die Oberfläche der Venus und behindern die Erforschung des Planeten von der Erde aus, bis die Technologie es erlaubt, ihn mit Raumfahrzeugen zu besuchen, die mit Sonden ausgestattet sind.


◄ VorherWeiter ►
Beschleunigung der SchwerkraftAzimut

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ