Universum

Sternentstehung Die Sterne

Sternentstehung Die Sterne

Die Geburt und Entwicklung der Sterne hängt von ihrer Masse ab. Sie bestehen aus einem Nebel, der sich aus Staubpartikeln und Wasserstoffgas zusammensetzt. Die Schwerkraft bindet dieses Material in Kügelchen, deren Zentren erhitzt werden, bis Wasserstoff durch Kernreaktionen zu Helium wird.

Nach zig Millionen Jahren beginnt der Zentralstern mit mehr Masse, seinen Kernbrennstoff zu verbrauchen, explodiert wie eine Supernova und hinterlässt einen Pulsar. Nach ungefähr zehn Milliarden Jahren. Ein Stern mit weniger Masse beginnt auch das Ende seines Lebens zu erreichen. Dieser Kern bricht zusammen und bildet einen planetarischen Nebel.

◄ VorherWeiter ►
Die SterneSupernova 1987 A
Album: Fotos aus dem Universum Galerie: Die Sterne

Video: Leben und Sterben der Sterne. Harald Lesch (Oktober 2020).