Universum

Supernova M1. Die Sterne

Supernova M1. Die Sterne

Die Supernova ist ein seltenes Ereignis. In jeder Galaxie explodieren sie normalerweise alle 200 Jahre. Bei diesen Explosionen wird der größte Teil der Masse des ursprünglichen Sterns mit hoher Geschwindigkeit freigesetzt.

Einige Tage lang strahlt die Supernova dieselbe Energie aus wie während ihres gesamten Lebens und scheint mehr als die Sterne, die sich in ihrer Galaxie befinden. Im Laufe der Jahre wird sich der Rest der Supernova ausbreiten und einen Nebel bilden.

Das Foto des Hubble-Weltraumteleskops zeigt die Überreste der M1-Supernova (NGC 1952).

◄ VorherWeiter ►
Rote RiesenzeichnungDie große Betelgeuse
Album: Fotos aus dem Universum Galerie: Die Sterne

Video: Crab Nebula Supernova ExplosionHigh Definition (Oktober 2020).