Universum

Antares Stern. Die Sterne

Antares Stern. Die Sterne

Vom Ende des Monats März bis zum Monat August ist der Stern Antares am Himmel zu sehen, einer der hellsten an diesen Tagen. Es erscheint zu Beginn der Nacht, und die beste Zeit, um es zu sehen, ist im Monat Juni.

Antares liegt ungefähr 550 Lichtjahre von der Erde entfernt. Laut Wissenschaftlern finden in diesem Stern verschiedene astrophysikalische Phänomene der unterschiedlichsten und interessantesten Art statt. Es ist ein Superriesenstern mit einer Oberflächentemperatur von rund 3.500 Grad Celsius. Es ist vom Typ M und bis zu 6.000 Mal heller als unsere Sonne.

All diese Besonderheiten implizieren, dass Antares eine große Masse hat, die bis zu fünfzehnmal größer ist als die der Sonne. In Bezug auf ihre Größe liegt sie nahe an 800 Sonnenradien, was etwa dem 3,7-fachen der durchschnittlichen Entfernung zwischen Sonne und Erde Dies bedeutet, dass, wenn Antares der Stern unseres Sonnensystems wäre, seine Atmosphäre das interplanetare Medium in der Nähe des Jupiters besetzen würde, der Erde und Mars versenkt.

Antares ist ein Stern, der viel weiter entwickelt ist als die Sonne und das Ende seines Lebens erreicht, das explodiert wie eine Supernova, die wahrscheinlich zu einem Schwarzen Loch führt. Antares ist zusammen mit Deneb und Betelgeuse Teil der engsten Sterngruppe, in der dieses spektakuläre Phänomen in den nächsten zehntausend Jahren auftreten dürfte. Auf dem Foto ist Antares der gelbe Stern in der Mitte rechts im Sternbild Skorpion.

◄ VorherWeiter ►
Vega-SternCassiopeia A
Album: Fotos aus dem Universum Galerie: Die Sterne

Video: Der seltsamste Stern des Universums (Oktober 2020).