Universum

Galaxy NGC 3370. Fotos von Galaxien

Galaxy NGC 3370. Fotos von Galaxien

Die Galaxie NGC 3370 ist unserer Milchstraße sehr ähnlich und liegt etwa 100 Millionen Lichtjahre in Richtung des Sternbildes Löwe. Mit diesem Foto des Hubble-Weltraumteleskops können Sie viele seiner Details sehen. Einzelne pulsierende Sterne, sogenannte Cepheiden, konnten identifiziert werden, mit deren Hilfe die Entfernung zu NGC 3370 berechnet werden kann. Diese Spiralgalaxie wurde ausgewählt, weil 1994 einer ihrer Sterne als Supernova vom Typ Ia explodierte. In Kenntnis der Entfernung zur Galaxie war es möglich, diese Art von Supernova zu kalibrieren, um Entfernungen zu anderen ähnlichen Supernovae zu bestimmen, die in viel größeren Entfernungen auftreten, und so die Größe und Ausdehnung des Universums aufzudecken.

Indem wir nahe gelegene Supernovae mit den weiter entfernten vergleichen, können wir feststellen, dass das Universum seine Expansion beschleunigt und dass es eine mysteriöse dunkle Energie enthält. Um jedoch die Größe des Universums und seine Expansionsrate zu messen, müssen wir die wahre Helligkeit dieser Supernovae kalibrieren. Daher ist es wichtig, da seine Entfernung durch das Vorhandensein von dunkleren Sternen mit bekannter Helligkeit in seiner Umgebung bestimmt und damit die Messungen im Universum kalibriert werden können.

Die dunklen Sterne, die als Helligkeitsstandards verwendet werden, sind die variablen Sterne, die als Cepheiden bekannt sind. Ihre Helligkeit variiert regelmäßig mit einer Periode, die in direktem Zusammenhang mit ihrer inneren Brillanz steht. Auf diese Weise können Sie die Entfernung zwischen der Galaxie NGC3370 und der Supernova SN1994ae direkt bestimmen, indem Sie die Variation eines oder mehrerer dieser Sterne einzeln beobachten. Dies ist nur mit Hubble möglich. Die Beobachtungen erkennen mehrere Cepheiden und zeigen, dass sie die am weitesten entfernten sind, die beobachtet wurden.

◄ VorherWeiter ►
Andromeda-GalaxieZwerg NGC 1569
Album: Fotos des Universums Galerie: Fotos von Galaxien

Video: Galaxien, die zu den Faszinierendsten Unseres Universums (Oktober 2020).