Universum

Der Hintergrund des Universums. Schwarze Löcher, Weltraum

Der Hintergrund des Universums. Schwarze Löcher, Weltraum

Das Hubble-Weltraumteleskop zeigt das tiefste Porträt des sichtbaren Universums, das jemals von der Menschheit aufgenommen wurde. Dies hat den Namen Hubble Ultra Deep Field erhalten und für seine Realisierung wurde eine Ausstellung von mehr als einer Million Sekunden verwendet, die 400 Umlaufbahnen des Weltraumteleskops um die Erde darstellte. Das Bild zeigt die ersten Galaxien, die aus dem sogenannten "dunklen Zeitalter" hervorgingen, den Körpern, die kurz nach dem Urknall begannen, das kalte und dunkle Universum zu erhitzen.

Es gibt viele Galaxien, aus denen das Universum bestand, als es jünger und chaotischer war. Die blauen und grünen Farben entsprechen den für das menschliche Auge sichtbaren Farben wie jungen, blauen und heißen Sternen oder der Helligkeit von Sternen vom Sonnentyp in den Spiralarmen der Galaxien. Rot steht für Objekte, die in Infrarotstrahlung sichtbar sind, z. B. Galaxien, die von Staubwolken umgeben sind.

Es wird geschätzt, dass das Ultra Deep Field etwa 10.000 Galaxien enthält. In den Bildern der auf der Erde befindlichen Teleskope wird das Himmelsfeld, in dem sich diese Galaxien befinden, als Vakuum betrachtet. Das untersuchte Gebiet ist nur ein Zehntel des Winkeldurchmessers des Vollmonds und befindet sich im Sternbild Fornax, einer Region südlich des Sternbilds Orion.

◄ VorherWeiter ►
Quasar 3C 273Cygnus X-1 System
Album: Photos of the Universe Gallery: Schwarze Löcher, Weltraum