Universum

Galaxien in der Nähe

Galaxien in der Nähe

Die der Milchstraße am nächsten gelegenen Galaxien, unsere Nachbarn, sind diejenigen, die zur sogenannten lokalen Gruppe gehören.

Sie sind mit einem Amateurteleskop leicht zu erkennen. Einige, wie Andromeda und die Magellanschen Wolken, können sogar mit bloßem Auge gesehen werden.

Um die Milchstraße kreisen einige Zwerggalaxien. 1994 wurde die elliptische Sagittarius-Zwerggalaxie oder SagDEG (Sagittarius Dwarf Elliptical Galaxy in English) in 70.000 Lichtjahren Entfernung entdeckt, und 2003 die Can Mayor-Galaxie in 25.000 Lichtjahren. Sie sind die beiden bisher am nächsten entdeckten.

Wichtigste Galaxien in der Nähe

Andromeda: 2,5 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. Es ist eine riesige Spirale, doppelt so groß wie die Milchstraße. Es ist die größte Galaxie in der lokalen Gruppe. Es enthält Hunderte von Milliarden von Sternen und viele Nebel. In seiner Mitte befindet sich ein supermassives Schwarzes Loch. Es ist sehr hell und das am weitesten entfernte Objekt, das mit bloßem Auge gesehen werden kann. Es wird geschätzt, dass in etwa 6 Milliarden Jahren die Milchstraße und Andromeda kollidieren werden.

Kleine und große Magellansche Wolke: Sie sind zwei Satellitengalaxien der Milchstraße. Dies bedeutet, dass die Milchstraße sie mit ihrer Schwerkraft anzieht und sie in Zukunft ein Teil davon sein werden. Sie werden so genannt, weil Magellan sie im 16. Jahrhundert als erster europäischer Forscher beobachtete. Die Große Wolke ist 170.000 Lichtjahre entfernt und die Kleine Wolke 210.000 Lichtjahre. Sie sind Zwerggalaxien und unregelmäßige Galaxien mit vielen Nebeln und jungen Sternen. Auf der südlichen Hemisphäre sieht man sie mit bloßem Auge wie zwei weiße Wolken, die von der Milchstraße, die den Himmel überquert, isoliert sind.

Dreieck: Es ist die drittgrößte Galaxie in der lokalen Gruppe, nach Andromeda und der Milchstraße. Es sind 3 Millionen Lichtjahre. Nur mit dem Teleskop zu sehen. Es hat eine Spiralform, ähnlich wie unsere Galaxie. Andromeda soll sie mit ihrer Schwerkraft anziehen und könnte sie sogar umkreisen. In der Triangle-Galaxie befindet sich der größte bekannte Emissionsnebel: NGC 604.

GalaxyEntfernung (Lichtjahre)Durchmesser (Lichtjahre)
SagDEG88.00010.000
Große Magellansche Wolke170.00020.000
Kleine Magellansche Wolke 210.00015.000
Bildhauer300.0005.000
Leo750.0004.000
Andromeda2.500.000250.000
Dreieck3.000.00050.000
◄ VorherWeiter ►
Aktive GalaxienDie lokale Gruppe