Universum

Das Einhorn Shows im Universum

Das Einhorn Shows im Universum

Das brillante Wasserstoffgas ist der Protagonist dieser wunderbaren Detailansicht des variablen Sterns S Mon in der schwachen, aber kostbaren Konstellation von Monoceros, dem Einhorn.

In dieser Region der Sternentstehung (NGC 2264) beträgt die komplexe Vereinigung von Gas - und Staubwolken etwa 2.700 Lichtjahre und vermischt sich mit der rötlichen Nebelemission, die durch das energetische Licht neuer Sterne und die dunkle Wolkenschicht von Staub Dunkle Staubwolken in der Nähe des Sterns reflektieren das Licht des Sterns und bilden einen bläulichen Reflexionsnebel.

Dieses Bild sammelt ungefähr 1,5 Grad (oder ungefähr 3 Vollmonde) über einen Abstand von 70 Lichtjahren vom NGC 2264. Auf dem Foto sehen wir den Kegelnebel (links), den Zorrahautnebel, der sich gerade befindet unter S Mon und dem Sternhaufen Weihnachtsbaum. Letzteres in Form eines Dreiecks erscheint mit dem Scheitelpunkt im Kegelnebel und seiner Basis in der Mitte von S Mon.

◄ VorherWeiter ►
AkkretionsscheibeGalaxy NGC 6240
Album: Fotos des Universums Galerie: Shows im Universum

Video: Hubble: Die schönsten Bilder aus 22 Jahren (Oktober 2020).