Universum

Kepler-62e Extrasolare Planeten

Kepler-62e Extrasolare Planeten

Kepler-62e ist einer der fünf extrasolaren Planeten, die zum Stern Kepler-62 gehören. Es ist 1200 Lichtjahre von der Erde entfernt und etwas größer als der Kepler-62f-Exoplanet. Beide Planeten befinden sich in der als bewohnbar geltenden Zone, obwohl Kepler-62e etwas weiter von seinem Stern entfernt ist.

Beide Exoplaneten befinden sich im Sternbild Lyra. Das Bild zeigt einen Größenvergleich zwischen ihnen und der Erde. Es hat eine Masse, die viel größer ist als unser Planet, weshalb es seine Supererde genannt wird. Es ist schätzungsweise 60 Prozent größer als die Erde und umkreist seine Sonne in 122 Tagen vollständig.

Kepler-62-e gewinnt von seinem Stern 20% mehr Energie als von der Sonne auf die Erde. Diese Energie wird in Form von Wärme und Strahlung aufgenommen. Es wird angenommen, dass sein Himmel immer sehr bewölkt ist und dass es ein warmer und feuchter Planet ist.

Der Kepler-62e-Exoplanet wurde mithilfe der Transitmethode lokalisiert. Der Prozess besteht darin, den Dämpfungseffekt zu messen, den ein Planet verursacht, wenn er sich vor seinem Stern bewegt. Kepler-62e besteht hauptsächlich aus Eisensilikatgesteinen, und die Möglichkeit, Wasser in flüssigem Zustand zu haben, ist durchaus plausibel.

◄ VorherWeiter ►
Kepler-62fPlanet GJ 436
Album: Fotos des Universums Galerie: Extrasolar Planeten

Video: Kepler-62e (Oktober 2020).