Fotos der Sonne

Sonnensystem Die Sonne, Merkur und Venus

Sonnensystem Die Sonne, Merkur und Venus

Das Sonnensystem besteht aus der Sonne, den Planeten und den dazugehörigen Satelliten, Asteroiden, Kometen, Meteoroiden, Staub und interplanetarem Gas. Die Abmessungen dieses Systems werden in Form der durchschnittlichen Entfernung von der Erde zur Sonne angegeben, die als astronomische Einheit (AU) bezeichnet wird. Eine UA entspricht etwa 150 Millionen Kilometern.

Die Grenze zwischen dem Sonnensystem und dem interstellaren Raum - Heliopause genannt - soll 100 AE betragen. Kometen sind jedoch am weitesten von der Sonne entfernt. Seine Bahnen sind sehr exzentrisch und erstrecken sich bis zu 50.000 AU oder mehr.

Die Sonne enthält 99,85% aller Materie im Sonnensystem. Die Planeten, die aus demselben Material wie die Sonne kondensiert sind, enthalten nur 0,135% der Masse des Systems. Jupiter enthält mehr als das Doppelte aller anderen Planeten zusammen. Die Satelliten der Planeten, Kometen, Asteroiden, Meteoroiden und des interplanetaren Mediums machen die restlichen 0,015% aus.

◄ VorherWeiter ►
Foto der SonneSonneneruptionen
Album: Fotos des Sonnensystems Galerie: Die Sonne, Merkur und Venus

Video: Durch die Galaxie: Venus und Merkur (Oktober 2020).