Sonnensystem

Felsige Planeten

Felsige Planeten

Die Planeten Rockies sind die vier innersten im Sonnensystem: Merkur, Venus, Erde und Mars.

Sie werden felsig oder terrestrisch genannt, weil sie eine kompakte felsige Oberfläche haben, wie die der Erde. Venus, Erde und Mars haben mehr oder weniger bedeutende Atmosphären, während Merkur fast keine hat.

Auf diesen felsigen Planeten gab es eine sehr große Auswahl an Materie, die zu Produkten wie Uran, Thorium und Kalium führte, mit instabilen Kernen, die mit Phänomenen der radioaktiven Spaltung einhergingen. Diese Elemente haben genug Wärme entwickelt, um Vulkanismus und wichtige tektonische Prozesse zu erzeugen. Einige sind noch aktiv und haben die Merkmale ihrer ursprünglichen Oberfläche gelöscht.

Jenseits des Mars erstreckt sich eine riesige Entfernung zum Jupiter, der von Tausenden von Gesteinsfragmenten besetzt ist, den Asteroiden, die eine Art Gürtel bilden, als wäre es ein fragmentierter Planet oder die Teile, die sich nie zu ihm zusammengeschlossen haben.

In diesem Kapitel:

Der Planet Merkur: Merkur ist der der Sonne am nächsten liegende Planet und der kleinste im Sonnensystem. Es ist kleiner als die Erde, aber mehr ... Seite lesenDer Planet Venus: Die Venus ist der zweite Planet im Sonnensystem und aufgrund ihrer Größe, Schwerkraft, Masse und Dichte der Erde am ähnlichsten ... Seite lesenErde ist unser Planet: Die Erde gehört uns Planet und der einzige bewohnt. Es befindet sich in der Ökosphäre, einem Raum, der die… Seite lesen Struktur der Erde: Die Erde besteht aus zahlreichen Schichten, einige außen und einige innen. Die Struktur der Erde ist ... Seite lesen Bewegungen und Jahreszeiten der Erde: Die Erdumlaufbahn ist elliptisch: Manchmal ist sie näher an der Sonne und ... Seite lesen Die Meteoriten: Das Wort Meteor bedeutet „Phänomen des Himmels“ und beschreibt es das Licht, das entsteht, wenn ein Fragment der Materie ... Seite lesenDer Mond ist unser Satellit: Der Mond ist neben der Sonne der einzige natürliche Satellit der Erde und der einzige Körper des Sonnensystems ... Seite lesenPhasen des Mondes und Finsternisse: Die Bewegung des Mondes in seiner Umlaufbahn um die Erde lässt die Sonne ihn anders erleuchten ... Seite lesenDer Planet Mars: Mars ist der vierte Planet im Sonnensystem. Bekannt als der rote Planet für seine Rosatöne, die Römer ... Seite lesenDie 2 Satelliten des Mars: Der Planet Mars hat zwei Satelliten oder Monde, Phobos und Deimos. Sie sind klein und drehen sich schnell in der Nähe des Planeten ... Seite lesen Mars: Mount Olympus: Der Mount Olympus auf dem Mars ist der größte bekannte Vulkan im Sonnensystem. Es befindet sich in der Hemisphäre ... Seite lesenDie Asteroiden: Die Asteroiden sind eine Reihe von felsigen oder metallischen Objekten, die die Sonne umkreisen, meist im Gürtel ... Seite lesenDer Asteroidengürtel: Zwischen den Bahnen von Mars und Jupiter befindet sich eine Region von 550 Millionen Kilometer umkreisen etwa 20… Seite lesen

Video: Felsige Planeten (Oktober 2020).